Sheffield here we come!

Am 27. Februar war es dann so weit. Mit dem Auto und Anhänger ging es los nach Rotterdam, von dort sind wir dann mit der Fähre nach Hull gefahren und anschließend war es nur noch ein Katzensprung bis nach Sheffield. Das Haus, in dem wir für die nächsten 6 Monate wohnen werden, hat uns die Firma organisiert. Wir wohnen zusammen mit einem Engländer, der hier in Sheffield in einem Krankenhaus arbeitet. Mit Phil hatten wir Glück, denn er hat uns schon vieles gezeigt und weiß auch, wo man am Wochenende ausgehen kann –> Corporation, Weststreet, Plug, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Die Bilder zeigen ein paar Impressionen der Fahrt, einen kleinen Abstecher in Holland, die Fähre, sowie den Einzug ins Haus: