Erster Ausflug in England – TAG5

Wie schon in Edingburgh haben wir dann am nächsten Morgen, nach dem Frühstück, unsere Stadttour angetreten. Dabei hat sich meine Meinung über Glasgow leider nicht viel geändert. Auf dem Weg durch Glasgow haben wir für Phil (unseren Mitbewohner) noch ein besonderes Geschenk für seinen Geburtstag gekauft. Zudem passierten wir auch die Unglücksstelle, an der vor ca. 5 Monaten ein Helikopter der Polizei auf das Dach eines gut besuchten Pubs stürzte.


http://www.spiegel.de/panorama/glasgow-hubschrauber-stuerzt-in-pub-viele-verletzte-a-936484.html

Um ca. 14 Uhr sind wir dann wieder Richtung Sheffield aufgebrochen, womit unser schöner Ausflug auch sein Ende fand.